Zur Person

english version >

Kay Helmich ist Diplom Psychologin, systemische Master- und Lehrcoach (DGfC) und Trainerin

Coaching und Supervision für  Unternehmen- Organisationen und Privatklienten. Berufliche wie persönliche Potentialentwicklung, Kommunikation-stärkung, (nach innen und außen) sowie  Krisen- und Konflikt-lösung.

Neben der Coaching Arbeit im Raum am Meer, arbeitet Frau Helmich inhouse im Bereich Führungskräfte-und Team Entwicklung und gibt Trainings, Vorträge und Weiterbildungen für: Entscheidungskompetenz, Kommunikation und Leadership (Pantherstrategie) BGM/BGF, Sucht-entwöhnung/-reduktion, (Alkohol, Drogen, Nikotin). Workshops und Keynotes zu Stress-Resilienz/Gelassenheit, Körpersprache und Stimme runden ihr Profil ab.

Ihre Kunden kommen aus den unterschiedlichsten Berufen und Kulturen. Auswahl:  u.a. BMW, Schüco, Helios, DPA, TDDK, Startups, SAP, Allianz, Berlin Chemie, Robert Koch Institut, HU, GIZ, REWE

Sie bietet Coachings auf Deutsch und Englisch an.

Von ihr entwickelte und patentierte Selbst-Coaching-Tools sind MASOOI, SETHIDO und SISA.

Frau Helmich arbeitete zuvor 15 Jahre als Schauspielerin in deutschen und amerikanischen Filmen und am Theater, zwischen Comedy und Klassik. Dies ist das Fundament für Fragen wie: Welche Rolle geben wir uns selber und den anderen? Ist das zielführend? Worum geht es hier eigentlich? Wie heißt der Film, in dem wir gerade mitspielen? Was ist die Situation der Heldin/des Held, von den Fakten aus gesehen? Wie könnte das Happy-end  aussehen? Was gewinnt die Heldin durch das Problem? Welche Musik hilft durch die Krise/Verführung/Dürre?

Ihre Kernkompetenz ist, mit den Klienten, „das Thema unter dem Thema zu finden und dazu systematische, kleine, genießerische Lösungs-Schritte zu erkunden“.  Daneben hat sie „genau die richtige Kraft und eine feinfühlige, präsente, neugierige Distanz und humorvolle, warmherzige Fehlerfreundlichkeit, um die Intervention zu finden, damit man wachsen kann. Das hat hier echt mein Leben verändert.“

Sie ist außerdem Dozentin für Entscheidungskompetenz für Masterstudenten an der HTW.